Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis zur Verlosung von drei Filmpaketen „Mängelexemplar“

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmer schicken eine E-Mail mit dem Betreff „mängelexemplar“ an socialbde@buch.de. Jede E-Mail nimmt automatisch an der Endauslosung teil. Mehrfache E-Mails derselben Person werden als nur eine Teilnahme gezählt und erhöhen nicht die Gewinnchance.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Teilnehmer mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, einem Mindestalter von 14 Jahren und einer gültigen Postanschrift in Deutschland.
Veranstalter und verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist die Thalia Bücher GmbH I Standort Münster, An den Speichern 8, 48157 Münster.
Das Gewinnspiel beginnt am 12.05.2016 und endet am 18.05.2016 um 23:59 Uhr.
Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Falls der Sachpreis im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Datenangaben nicht korrekt zugeordnet werden kann, entfällt der Gewinnanspruch des Teilnehmers.
Es werden folgende Preise vergeben: Drei Filmpakete, bestehend aus jeweils zwei Kinogutscheinen und einem Filmplakat. Die Gewinner werden per E-Mail informiert.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Preis ist nicht übertragbar oder austauschbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden.
Diese Kampagne steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook unterstützt, gesponsert oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Thalia Bücher GmbH I Standort Münster, An den Speichern 8 in 48157 Münster.

Datenschutzhinweis:

Die bereitgestellten Informationen werden für die Kontaktierung des Gewinners sowie für die Zustellung und Verwaltung des Gewinns verwendet. Darüber hinaus ist es dem Kampagnenverantwortlichen gestattet, die Teilnehmer per E-Mail zu kontaktieren.

Veröffentlicht unter Bemerkenswert

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis zur Verlosung von drei Fanpaketen „Ein Mann namens Ove“

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmer schicken eine E-Mail mit dem Betreff „ove“ an socialbde@buch.de. Jede E-Mail nimmt automatisch an der Endauslosung teil. Mehrfache E-Mails derselben Person werden als nur eine Teilnahme gezählt und erhöhen nicht die Gewinnchance.

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Teilnehmer mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, einem Mindestalter von 14 Jahren und einer gültigen Postanschrift in Deutschland.
Veranstalter und verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist die Thalia Bücher GmbH I Standort Münster, An den Speichern 8, 48157 Münster.
Das Gewinnspiel beginnt am 7.04.2016 und endet am 13.04.2016 um 23:59 Uhr.
Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Falls der Sachpreis im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Datenangaben nicht korrekt zugeordnet werden kann, entfällt der Gewinnanspruch des Teilnehmers.
Es werden folgende Preise vergeben: Drei Fanpakete, jeweils bestehend aus dem Hörbuch zum Film und einem Filmplakat. Die Gewinner werden per E-Mail informiert.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Preis ist nicht übertragbar oder austauschbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden.
Diese Kampagne steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook unterstützt, gesponsert oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Thalia Bücher GmbH I Standort Münster, An den Speichern 8 in 48157 Münster.

Datenschutzhinweis:

Die bereitgestellten Informationen werden für die Kontaktierung des Gewinners sowie für die Zustellung und Verwaltung des Gewinns verwendet. Darüber hinaus ist es dem Kampagnenverantwortlichen gestattet, die Teilnehmer per E-Mail zu kontaktieren.

Veröffentlicht unter Bemerkenswert

Rezension | „Dünengrab“, „Dünentod“ und „Dünenkiller“ von Sven Koch

Im ersten Teil der Krimireihe rund um die Ermittler Femke Folkmer und Tjark Wolf verschwindet ein junges Mädchen nachts im Nebel. Die Ermittlungen im beschaulichen Friesenort Werlesiel führen zu dem Friedhof eines Serienmörders. Ist etwa auch Vikki Rickmers Opfer des Serienmörders geworden? Warum hat der Mörder die Leichen genau dort in den Dünen begraben? Hat dieser Ort eine besondere Bedeutung für ihn? Oder lassen sich Leichen da am besten ungesehen entsorgen? Und welche Rolle spielt der wiederkehrende Seenebel?

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bemerkenswert, Rezensionen

Der eBook-Tipp zum Wochenende I „Schützenbrüder“ und „Dreikönigssingen“ von Stefan Holtkötter

Das beschauliche Münsterland ist Schauplatz dieser beiden Regionalkrimis von Stefan Holtkötter.  Der Autor ist vielen Münsterland-Krimifans ein Begriff, da er bereits die erfolgreiche Krimi-Serie um den Münsteraner Ermittler Bernhard Hambrock geschrieben hat. Nun gibt es von Stefan Holtkötter eine weitere Münsterland-Serie rund um den schrulligen Landwirt Tönne Oldenkott.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bemerkenswert, eReading

Der eBook-Tipp zum Wochenende I „Mord an der Förde“ von H. Dieter Neumann

Mord an der Förde ist ein gelungener Regionalkrimi, der sich ganz anders entwickelt, als man als Leser zu Beginn denkt. Der Autor führt die Kommissare und damit auch den Leser auf eine völlig falsche Fährte. Während alles klar scheint und man als Leser glaubt, der Fall sei schnell abgeschlossen, nimmt die Geschichte eine völlig neue Wendung.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bemerkenswert, eReading

Der eBook-Tipp zum Wochenende I „Das gute Kind“ von Helge Thielking

Nach dem ihr Sohn bei einem Unglück ums Leben kam, verkriecht sich Kriminalkommissarin Femke Sundermann in Neuharlingersiel. Eines Abends steht plötzlich eine junge Frau vor ihrer Tür. Sie behauptet Lena Weitz zu sein, die Tochter ihrer besten Freundin Anja. Doch Anja und Lena wurden vor 18 Jahren ermordet…

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bemerkenswert, eReading Getagged mit: , ,

Buchneuerscheinungen I September 2015 – Teil 2

Schlag auf Schlag geht es im zweiten Teil der Neuerscheinungen im September. Fast täglich gibt es neuen Lesestoff, der nur darauf wartet in Euren Bücherregalen ein nettes Plätzchen zu finden.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bemerkenswert, Neuheiten Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der eBook-Tipp zum Wochenende I „Totenfrau“ von Bernhard Aichner

Brünhilde Blum ist 24 Jahre alt als sie nach einem vermeintlich schweren Schicksalsschlag ihre große Liebe trifft. Gemeinsam mit Mark baut sie sich eine Familie und ein Leben auf. Bis sich ihr Leben innerhalb eines Augenblickes in einen Scherbenhaufen verwandelt. Durch Zufall findet sie heraus, dass nicht das Schicksal für ihren Verlust verantwortlich ist. Erneut schlägt Brünhilde zu, genauso erbarmungslos wie damals … Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bemerkenswert, eReading Getagged mit: , ,

Der eBook-Tipp zum Wochenende I „Zwanzig Zeilen Liebe“ von Rowan Coleman

Stella arbeitet als Nachtschwester in einem Hospiz. Neben Zuwendung und Aufmerksamkeit schenkt sie ihren Patienten vor allem eins: Die Möglichkeit einen letzten Brief zu schreiben, der nach dem Tod des Absenders verschickt wird. Die Inhalte sind völlig unterschiedlich, genauso wie ihre Patienten.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bemerkenswert, eReading Getagged mit: , , ,

Der eBook-Tipp zum Wochenende I „Atlantia“ von Ally Condie

Bay und Rio. Zwillinge. Seit dem Tod ihrer Mutter haben sie nur noch sich. Gemeinsam leben sie in Atlantia, einer Stadt unter Wasser. Obwohl Rio gerne an der Wasseroberfläche, im „oben“ leben möchte, verspricht sie ihrer Schwester bei ihr in Atlantia zu bleiben. Doch am Tag der Entscheidung werden sie trotzdem getrennt.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bemerkenswert, eReading Getagged mit: , ,

Buch.de auf Facebook



Archive

Kategorien